Kordelsystem

In der Capoeira gibt es kein einheitliches Graduierungssystem. Jede Capoeira-Schule hat etwas andere Kordeln und Regeln nach denen diese vergeben werden. Unser Graduierungssystem besteht aus 11 Kordeln, wobei jede Farbe eine Bedeutung hat.

1. Kordel: Blau
2. Kordel: Blau/Weiß
3. Kordel: Braun
4. Kordel: Braun/Weiß

Bis dahin sind alle einfach Schüler*innen (Anfänger/Fortgeschrittene).

Danach kommen je zwei Kordeln für Aluno Graduado (grün/grün-weiß) und Professor (gelb/gelb-weiß); eine Kordel für Contra Mestre (lila) und zwei Kordeln für Mestre (rot/weiß).

5. Kordel: Grün
6. Kordel: Grün/Weiß
7. Kordel: Gelb
8. Kordel: Gelb/Weiß
9. Kordel: Lila
10. Kordel: Rot
11. Kordel: Weiß

Die Farben erzählen dabei den Weg der afrikanischen Sklaven nach:

Blau steht für die Überfahrt von Afrika nach Amerika, Braun für die harte Arbeit auf den Plantagen, Grün für die Flucht in die Wälder, Gelb für die Freiheit und die Sonne, Lila symbolisiert den Kampf um das Überleben, Und Weiß ist die Farbe des Friedens.

rfwbs-sliderfwbs-slide