Training

In unserem Training liegt der Fokus auf dem Stil „Capoeira Contemporânea“. Der Verein Meia Lua Inteira versteht die Capoeira als lebendige Sportart und integriert in das Training Erkenntnisse aus der Sport- und Trainingswissenschaft, sowie Elemente aus anderen Sportarten ohne die historischen Wurzeln dabei zu vernachlässigen. Zudem werden in den Trainingseinheiten auch typische Instrumente, Rhythmen und Lieder gelehrt, die zur Capoeira ebenso gehören wie die Bewegungen.

Durch die Vielfalt die die Capoeira zu bieten hat, ist sie für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Voraussetzung geeignet.

Du hast noch nie Capoeira trainiert und bist neugierig? Der Einstieg in unser Training ist jederzeit möglich. Jedes Anfänger*innen- oder gemeinsame Training mit Fortgeschrittenen ist für Neueinsteiger*innen geeignet. Komm einfach zu einem kostenlosen Schnuppertraining zu unseren regulären Trainingszeiten vorbei.

Erwachsenentraining

Trainingszeiten & Orte September bis Juni (ausgenommen schulfreie Tage & Schulferien)

MONTAG
Anfänger*innen & Fortgeschrittene: 18.00-20.45 Uhr: 1150 Wien, Kröllgasse 26

DIENSTAG
Anfänger*innen & Fortgeschrittene: 18:00-20:45 Uhr: 1150 Wien, Kröllgasse 26

MITTWOCH
Anfänger*innen & Fortgeschrittene: 19:00-20:45 Uhr: 1200 Wien, Vorgartenstraße 95-97

DONNERSTAG
Anfänger*innen: 18:00-20:45 Uhr: 1170 Wien, Rötzergasse 2-4
Fortgeschrittene: 19:00-20:45 Uhr: 1150 Wien, Schweglerstraße 2*

SAMSTAG
Anfänger*innen & Fortgeschrittene: 15:00-16:45 Uhr: 1170 Wien, Geblergasse 56-58

Musiktraining

MONTAG & DIENSTAG
Am Anfang des Trainings, 18 Uhr, 1150 Wien, Kröllgasse 26

Kindertraining

Dank des spielerischen Zugangs zu Bewegung ist Capoeira auch für Kinder leicht zu erlernen.

Wir ein spezielles Kindertraining für Kinder ab 5 Jahren an.

Trainingszeiten & Orte September bis Juni (ausgenommen schulfreie Tage & Schulferien):

MITTWOCH
18:00-19:00 Uhr: 1200 Wien, Vorgartenstraße 95-97

DONNERSTAG
18:00-19:00 Uhr: 1150 Wien, Schweglerstraße 2*

* Die Schule in der Schweglerstraße hat eine Alarmanlage, die ab 17.55 Uhr eingeschalten wird. Dann kann man die Schule nur noch über den Haupteingang in der Felberstraße betreten. Dazu muss man einen Code eingeben. Wer den Code nicht kennt, kann Moni (0660/3619616) per Telefon oder SMS kontaktieren.

rfwbs-sliderfwbs-slide